Über das Gestüt


Das Trakehner Gestüt Murtal wurde 2012 mit anfangs neun Trakehner Stuten und Reitpferden gegründet. Ursprüngliches Ziel war es, die edlen und geschichtsträchtigen Pferden aus Ostpreußen in Österreich als Reitpferde zunehmend zu etablieren. Mit der Geburt des ersten Fohlens 2013 wurde schließlich der Grundstein für eine mittlerweile bekannte Trakehner Zucht gelegt. Die zusätzliche sportliche Förderung im Dressursport wurde aufgrund der ersten Erfolge zur zweiten tragenden Säule des Gestüts und dient als wichtiges Leistungsmerkmal für unsere Zuchtstuten.

Bis Herbst 2016 waren alle Pferde an unserem Standort in Großlobming untergebracht, der moderne und pferdegerechte Stallungen mit weitläufigen Weideflächen sowie einer großzügigen und funktionalen Reitinfrastruktur bietet. Im November 2016 wurde unser zweiter Standort, das wunderschöne Gut Admontbichl, als neue Heimat für die Zuchtstuten und Aufzuchtpferde eröffnet. Die neu errichtete Gestütsanlage rund um das geschichtsträchtige Anwesen ermöglicht uns beste Haltungsbedingungen für eine artgerechte, professionelle Aufzucht und bietet vor allem den Jungpferden ganzjährig großzügige Weideflächen mit befestigten Unterständen. 

weitere Informationen

Alle unsere Pferde - auch die Sportpferde aller Leistungsklassen und Hengste - genießen an beiden Standorten ganzjährig regelmäßigen Koppelgang in Herdenverbänden, und auch in den Stallungen besteht für alle Pferde durch geräumige Boxen mit Außenpaddocks Sozialkontakt zu den Nachbarn. 

Trakehner Gestüt